Home / FAQ / Gibt es spezielle Bohrer?

Gibt es spezielle Bohrer?

Es gibt einige Arten von Spezialwerkzeug.
Bei den meisten Magnetbohrmaschinen, wird Weldon Bohrfutter mitgeliefert. Dieses spezielle Bohrfutter, überträgt die Kraft an den eigentlichen Bohrer und dessen Bohrkrone. Für Weldon Bohrfutter, gibt es auch einen Adapter für den Zahnkranz. Mit dem Zahnkranz Bohrfutter, ist es möglich, herkömmliche HSS-Stahlbohrer zu nutzen. Wenn Sie einen Vollbohrer benutzen möchten, ist es von Vorteil, mit einem kleineren HSS-Stahlbohrer vorzubohren.
Der Nachteil beim Zahnkranz Bohrfutter ist, dass sich der Bohrer im Stahl bzw. im Werkstück verklemmen kann. Achten Sie vor allem, auf ausreichend Schneideöl damit Ihr Werkzeug nicht beschädigt wird. Deswegen sind an vielen Magnetbohrmaschinen ein Behälter für Kühlwasser angebracht.

Siehe auch

Braucht man Schutzausrüstung?

Es ist wichtig eine Schutzausrüstung beim Einsatz einer der Magnetbohrmaschine zu tragen. Bei der Verwendung …

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Datenschutz

Zurück